Impressum

Ketex – Der Hobbybrotbäcker UG
Inhaber:  Dr. Axel Bauer
Eichenstraße 13
50858 Köln
Tel.: 0221-9439633
E-Mail: bauer@ketex.de

– Alle Rechte vorbehalten –
Diese Dokumente/Webseiten einschließlich ihrer Teile sind urheberrechtlich geschützt.

Sie dürfen nur zum privaten, wissenschaftlichen und nichtgewerblichen Gebrauch und zum Zweck der Information kopiert und ausgedruckt werden, wenn sie den Copyright-Hinweis enthalten.
Der Verfasser behält sich das Recht vor, diese Erlaubnis jederzeit zu widerrufen. Ohne vorherige schriftliche Genehmigung des Verfassers dürfen diese Dokumente / Webseiten nicht vervielfältigt, archiviert, auf einem anderen Server gespeichert, in Newsgruppen einbezogen, in Online-Diensten benutzt oder auf einer CD-ROM gespeichert werden. Eine kommerzielle Verwendung dieser Webseiten sowie die Anzeige der Dokumente innerhalb von Frames durch andere Internetanbieter sind ausdrücklich untersagt.

Anders gesagt: kopieren, klauen, stehlen, ausleihen, ausborgen, mitgehen lassen, verunstalten, verändern usw. ist nicht gewünscht und nicht gestattet.

Alle Informationen sind sorgfältig recherchiert. Irrtum ist jedoch nicht ausgeschlossen.

Links: Das Landgericht Hamburg hat mit Urteil vom 12.05.1998 entschieden, dass man
durch die Ausbringung eines Links die Inhalte der gelinkten Seite ggf. mit zu verantworten
hat. Eine Aufhebung dieses Urteils ist uns bisher nicht bekannt. Dies kann – so das LG – nur
dadurch verhindert werden, dass man sich ausdrücklich von diesen Inhalten distanziert.
Ich habe auf meiner Page Links zu anderen Seiten im Internet gelegt.
Für all diese Links gilt:
„Ich erkläre an dieser Stelle ausdrücklich, dass ich keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und
die Inhalte der gelinkten Seiten habe. Deshalb distanziere ich mich hiermit ausdrücklich von
allen Inhalten aller gelinkten Seiten auf meiner gesamten Website inkl. aller Unterseiten.
Diese Erklärung gilt für alle auf meinem Blog ausgebrachten Links und für alle Inhalte der
Seiten, zu denen Links oder Banner führen.“

Delbrück, 2009.

Haftungsausschluss

1. Inhalt des Onlineangebotes
Der Autor übernimmt keinerlei Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder
Qualität der bereitgestellten Informationen. Haftungsansprüche gegen den Autor, welche sich
auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung
der dargebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger In-
formationen verursacht wurden, sind grundsätzlich ausgeschlossen, sofern seitens des Autors
kein nachweislich vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verschulden vorliegt.
Alle Angebote sind freibleibend und unverbindlich. Der Autor behält es sich ausdrücklich vor,
Teile der Seiten oder das gesamte Angebot ohne gesonderte Ankündigung zu verändern, zu
ergänzen, zu löschen oder die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig einzustellen.

2. Verweise und Links
Bei direkten oder indirekten Verweisen auf fremde Webseiten („Hyperlinks“), die außerhalb des
Verantwortungsbereiches des Autors liegen, würde eine Haftungsverpflichtung ausschließlich in
dem Fall in Kraft treten, in dem der Autor von den Inhalten Kenntnis hat und es ihm technisch
möglich und zumutbar wäre, die Nutzung im Falle rechtswidriger Inhalte zu verhindern.
Der Autor erklärt hiermit ausdrücklich, dass zum Zeitpunkt der Linksetzung keine illegalen Inhalte
auf den zu verlinkenden Seiten erkennbar waren. Auf die aktuelle und zukünftige Gestaltung, die
Inhalte oder die Urheberschaft der gelinkten/verknüpften Seiten hat der Autor keinerlei Einfluss.
Deshalb distanziert er sich hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten /verknüpften
Seiten, die nach der Linksetzung verändert wurden. Diese Feststellung gilt für alle innerhalb des
eigenen Internetangebotes gesetzten Links und Verweise sowie für Fremdeinträge in vom Autor
eingerichteten Gästebüchern, Diskussionsforen und Mailinglisten. Für illegale, fehlerhafte oder un-
vollständige Inhalte und insbesondere für Schäden, die aus der Nutzung oder Nichtnutzung
solcherart dargebotener Informationen entstehen, haftet allein der Anbieter der Seite, auf welche
Verwiesen wurde, nicht derjenige, der über Links auf die jeweilige Veröffentlichung lediglich
verweist.

3. Urheber- und Kennzeichenrecht
Der Autor ist bestrebt, in allen Publikationen die Urheberrechte der verwendeten Grafiken,
Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu beachten, von ihm selbst erstellte Grafiken,
Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu nutzen oder auf lizenzfreie Grafiken,
Tondokumente, Videosequenzen und Texte zurückzugreifen.
Alle innerhalb des Internetangebotes genannten und ggf. durch Dritte geschützten Marken- und
Warenzeichen unterliegen uneingeschränkt den Bestimmungen des jeweils gültigen Kennzeichen-
rechts und den Besitzrechten der jeweiligen eingetragenen Eigentümer. Allein aufgrund der
bloßen Nennung ist nicht der Schluss zu ziehen, dass Markenzeichen nicht durch Rechte Dritter
geschützt sind!
Das Copyright für veröffentlichte, vom Autor selbst erstellte Objekte bleibt allein beim Autor der
Seiten. Eine Vervielfältigung oder Verwendung solcher Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen
und Texte in anderen elektronischen oder gedruckten Publikationen ist ohne ausdrückliche
Zustimmung des Autors nicht gestattet.

4. Datenschutz
Sofern innerhalb des Internetangebotes die Möglichkeit zur Eingabe persönlicher oder geschäft-
licher Daten (Emailadressen, Namen, Anschriften) besteht, so erfolgt die Preisgabe dieser Daten
seitens des Nutzers auf ausdrücklich freiwilliger Basis. Die Inanspruchnahme und Bezahlung aller
angebotenen Dienste ist – soweit technisch möglich und zumutbar – auch ohne Angabe solcher
Daten bzw. unter Angabe anonymisierter Daten oder eines Pseudonyms gestattet. Die Nutzung
der im Rahmen des Impressums oder vergleichbarer Angaben veröffentlichten Kontaktdaten wie
Postanschriften, Telefon- und Faxnummern sowie Emailadressen durch Dritte zur Übersendung
von nicht ausdrücklich angeforderten Informationen ist nicht gestattet. Rechtliche Schritte gegen
die Versender von sogenannten Spam-Mails bei Verstössen gegen dieses Verbot sind ausdrücklich
vorbehalten.

5. Rechtswirksamkeit dieses Haftungsausschlusses
Dieser Haftungsausschluss ist als Teil des Internetangebotes zu betrachten, von dem aus auf
diese Seite verwiesen wurde. Sofern Teile oder einzelne Formulierungen dieses Textes der
geltenden Rechtslage nicht, nicht mehr oder nicht vollständig entsprechen sollten, bleiben die
übrigen Teile des Dokumentes in ihrem Inhalt und ihrer Gültigkeit davon unberührt.

6. Bildnachweis

Bildquelle: © Stockfoto-ID: 536866615 / Shutterstock.com
Bildquelle: © Stockfoto-ID: 663547456 / Shutterstock.com
Bildquelle: © Stockfoto-ID: 174816359 / Shutterstock.com

Dieser Beitrag hat 188 Kommentare

  1. Hallo Gerd,

    ich hab da mal eine Frage zu den Kommentaren. Wieso verschwindet mein Kommentar unter einem bestimmten Thema, wenn ich den Browser neu lade?
    Nachdem ich auf „Submit Comment“ geklickt habe, wird er ja ordnungsgemäß angezeigt und oben steht die Zeile „Your commt is awaiting moderation“. Wenn ich den Browser schließe und später öffne, um nachzusehen, ob Du schon geantwortet hast, ist eben mein Kommentar verschwunden und alle andern sind noch da.
    Woran liegt es?

    Viele Grüße
    Peter

  2. Erst durch meine Freischaltung wird er sichtbar.
    VG
    Gerd

  3. Hallo, Gerd,
    wieder einmal habe ich versucht, die Bauernkruste (Seite 30) aus Ihrem Buch „Rustikale Brote“ zu backen. Der fertig geknetete Teig ist wie Brei und kann nur mit Löffeln in eine Form bugsiert werden. Hat sich im Rezept vielleicht ein Fehler eingeschlichen, zumal auch die Kerne beim Hauptteig nicht erwähnt werden. Wenn es kein Fehler ist, was sollte ich dann am Rezept ändern?
    Viele Grüße Evelyn

    1. Hallo Evelyn,
      ja Du hast recht, da sind 100 ml zu viel Wasseer im Rezept. Auf meinem Blog, wo auch das Rezept steht, wurde das Ganze schon diskutiert. Es ist ganz einfach mein Fehler gewesen.
      Viele Grüße
      Gerd

  4. Hallo, Gerd,
    jetzt freue ich mich auf den nächsten Versuch, obwohl es mit diesem Fehler eigentlich gut gelungen ist und sehr gut schmeckt.
    Dank für die rasche Antwort und viele Grüße.
    Evelyn

  5. Hallo Ketex,
    keine Ahnung ob das hier die richtige Ecke ist, um einen Leserwunsch loszuwerden: Und zwar geht es um italienische Brötchen „Rosetta Romana“, die ich neulich in Rom gesehen habe. Ich wusste gar nicht, dass es in Italien so schmackhafte Brötchen gibt. Ein Teil des Geheimnisses ist wohl Manitoba-Weizen. Was genaueres ist aber im Netz kaum zu finden.

    1. Hallo Jan,
      von diesen Brötchen habe ich noch nichts gehört.
      Manitoba-Mehl ist nicht das Problem. Man brauchte ungefähre Angaben.
      VG
      Gerd

Kommentarfunktion geschlossen.