Der ultimative Gärautomat

Die ultimative Gärbox für den Hobbybäcker

  • zusammenklappbar und daher sehr platzsparend
  • in 2 Minuten aufgebaut
  • Temperaturen von 19-90° elektronisch einstellbar
  • 220-230 V (200 Watt)
  • In die Box passen zwei 1 kg-Kastenformen oder ein Garkörbchen von 1 kg
  • Maße 46 X 37 X 27 cm
  • Aluschale zum Befüllen mit Wasser. Damit erreicht man die optimale Luftfeuchtigkeit.
  • Ein- oder Dreistufenführung für den Sauerteig sind darin ein Kinderspiel.
  • Preis: 169,00 €

Für mich die optimale Gärbox für den Hobbybäcker!!!!!

Hier kann man sie bestellen.


--Rezept als PDF downloaden / drucken--


Dieser Beitrag hat 10 Kommentare

  1. Ich habe eine Frage zur Temperatureinstellung. Wenn im Rezept für die Gare z. B. 28 Grad angegeben sind, auf welche Temperatur muss ich dann meine Gärbox stellen. In der Beschreibung steht, das die Temperaturangabe an der Box nicht die Lufttemperatur ist. In der Rezeptangabe ist doch aber die Lufttemperatur gemeint.

    1. Hallo Sieglinde,
      wenn im Rezept 28 Grad steht, dann den Gärautomaten auf 28° stellen usw.
      VG
      Gerd

  2. Warum steht auf eine Seite 149€ und wenn ich auf bestellen gehe 159€

    gruss
    Karsten

    1. 149 € ist der Alte Preis. Leider hatte ich ihn noch nicht verändert.
      VG
      Gerd

  3. bin ja am überlegen, ob ich mir so einen Gärautomat zulege. bisher nutze ich ja meine Fussbodenheizung 😀 Schüssel mit Teig wird auf den Boden gestellt, Folie drüber, nochmal eine und denn eine eckige große Kiste darüber. klappte bisher ganz gut,
    aber wenn denn die FBH aus, wärmt es ja nicht mehr von unten.

  4. Funktioniert super. Habe jetzt als Anfänger schon 2 Sauerteigbrote gebacken. Einmal mit 3-Stufen und einmal mit 1-Stufenführung.
    Beides hat geklappt.

  5. Bin schon unterwegs!
    Viele Grüße
    Gerd

  6. Super Maschine !! Trauere der ollen Styroporbox keine Sekunde nach !!
    Super wäre, wenn Du noch das Zubehör (= Gitter für zweite Ebene) besorgen könntest !!

  7. Hallo,

    Kann man mit der Box vorkonfigurierte Temperaturprofile fahren ohne bei der Dreistufenregelung manuell nachregeln zu müssen?

    VG!
    Sauerteigmaus

    1. Hallo,man muss nachregel um die drei unterschiedlichen Temps zu fahren.
      VG
      Gerd

Schreibe einen Kommentar