Mein Buch

Hier ist es nun mein erstes Brotbackbuch. Es hat fast hundert Seiten, jede Menge Rezepte und ist reich bebildert.

Als ich vor 2 Jahren vom Bassermann-Verlag mitgeteilt bekam, dass man mit mir ein Buch veröffentlichen wollte, konnte ich es zuerst gar nicht glauben. Allerdings rannte man bei mir offene Türen ein.

Das Buch ist bei fast allen großen Buchversendern (amazon.de, buecher.de, libri.de, bol.de, weltbild.de, buchkatalog.de), bei der Verlagsgruppe randomhouse (Bertelsmann) und natürlich auch in meinem Shop erhältlich.
Man kann es ab sofort vorbestellen, aber es ist erst ab dem 10. September 2012 lieferbar.
Wer es bei mir bestellt und dies gerne möchte, bekommt es natürlich auch mit einer persönlichen Widmung von mir.


--Rezept als PDF downloaden / drucken--


Dieser Beitrag hat 23 Kommentare

  1. Hallo,
    nochmals meine Frage, Du hast sie sicher übersehen: ist da jetzt ein Gärkörbchen dabei?
    LG!

    Steffi

    1. Hallo Steffi,
      nein, ein Garkörbchen ist nicht dabei. War zwar mal angedacht, aber es hat große Schwierigkeiten bei dem Besorgen gegeben.
      Viele Grüße
      Gerd

  2. Hallo Gerd,
    ich finde es schön, dass Dein Buch nun endlich erscheinen und freue mich mit Dir.
    Herzliche Grüße
    Hansi

  3. Das freut mich, was ich heute lese!
    Toll, dass dein Buch endlich erscheint.
    Das wird eine harte Wartezeit.
    Ich werde auch vorbestellen und freue mich natürlich über eine Signatur!
    Viele Grüße
    Laura

  4. Klasse Gerd! Hat es endlich geklappt, nachdem es ja scheinbar einige Verzögerungen gab…
    Ich werde das Buch bald unter die Lupe nehmen, bin mir aber fast sicher, dass endlich ein gutes Brotbackbuch auf dem deutschen Markt ist.

  5. Klasse!
    ich muss meiner Mutter ständig die Rezepte ausdrucken bzw. mailen, die ich ausprobiert und für gut befunden habe. Da kann ich ihr doch gleich das Buch schenken :o)

  6. 😉 Hallo Gerd,
    Tolles Buch, Gratulation !!

    Habe es natürich sofort bestellen müssen.
    Freue mich schon auf die Lieferung.

    Gruß

    Norbert

  7. Ich danke Euch allen für die guten Wünsche.
    LG
    Gerd

  8. Jetzt habe ich gesehen-zu günstig für die Arbeit die Du reingesteckt hast 😥

  9. Moin Gerd, mein Glückwunsch ! Endlich ist das fertig. sieht schon mal sehr gut aus. l. G. aus Hamburg, Cami

  10. Hallo Gerd!
    Meinen herzlichen Glückwunsch zum eigenen, ersten Buch. Viel Erfolg damit.
    Das Cover sieht schon mal gut aus.
    LG Maja

  11. Wie schön, dass das nun doch noch geklappt hat: ich freue mich, auch für dich!

  12. Lieber Gerd,
    😆 toll sieht es aus und sicher auch toll zum schmökern und backen, freue mich wie ein “ Schneider“ und bestelle sofort .
    Bitte mit Widmung. 😉

  13. Hallo Gerd,
    auch ich freue mich für Dich, dass nun bald Dein Buch zu haben ist.
    Ich bin schon gespannt wie ein Regenschirm.
    Lieben Gruß
    Ute

  14. Ich freue mich für Dich, Gerd – bin ganz gespannt auf das Buch!

    Viele Grüße
    Ulla

  15. ..das siehst ja richtig klasse aus, Gerhard.

    HBG
    eibauer

  16. Sollte nicht auch ein Gärkörbchen mitgeliefert werden?
    So hattest Du es in Deinem Forum ja angekündigt.
    Und wegen der fehlenden Gärkörbchen ist das ja letzt Jahr nichte mehr geworden, oder?

    LG
    Steffi

  17. Herzlichen Glückwunsch zum Buch. Aber du sagst ja selbst „Gutes Brot bracuht seine Zeit“…Also, dann bracuht wohl auch ein gutes Buch seine Zeit.

    Jaja, ein Buch, das ist auch ein großer Traum meinerseits. Mal gespannt, wann ich mir diesen Traum erfüllen kann.

    Liebe Grüße,
    Jens

  18. Vielen lieben Dank, für Euere guten Wünsche.
    Viele Grüße
    Gerd

  19. Mein Glückwunsch Gerd!
    Wie du schreibst: Was lange währt wird endlich gut!

    …. und schon bestellt.

    Ciao Werner

  20. Herzlichen Glückwunsch zu deinem Buch.

    Viele Grüße
    Silke

  21. Herzlichen Glückwunsch, lieber Gerd!
    Das Buch wird zu meinem Backkurs (14. Juli) wohl noch nicht da sein – wegen der Widmung? Ich freu mich schon auf den Kurs!!!
    LG
    Monika

  22. freut mich – sowas ist dann sowas wie der Ritterschlag, oder?
    Und ich habe somit schon ein Weihnachtsgeschenk für meinen Dad 🙂

Schreibe einen Kommentar