Silikonbeschichtetes Lochblech – nicht nur für den Manz

Lochblech

 

Da ich sehr oft mit den Lochblechen von Manz backe, verschmutzen sie trotz gründlicher Reinigung mit der Zeit bei mir doch sehr.
Bei einer Backvorführung sah ich nun zum ersten Mal silikonbeschichtete Lochbleche und war sofort davon begeistert: einfach mit einem feuchten Tuch abwischen und fertig.
Die neuen Bleche sind erstklassig verarbeitet. Vor ihrem ersten Einsatz sollten sie 10 Minuten bei 200° eingebacken werden. Sie halten Temperaturen bis 300° aus.

Es gibt sie in zwei Größen:
354 x 325 mm für 27,95 € (plus Versandkosten)
430 x 360 mm für 32,95 € (plus Versandkosten)


--Rezept als PDF downloaden / drucken--


Dieser Beitrag hat 4 Kommentare

  1. Prima, ich wollte mir sowieso ein zweites Lochblech für den Primus anschaffen. Da sollte das bei Teeträume angebotene 60×40 cm große Blech gerade passen.

  2. vielen dank fuer die „pfeilschnelle“ antwort!!!

    leider hat teetraeume nur noch groessere silikonbeschichtete bleche.

    vielleicht ergibt es sich ja in der zukunft, dass sie kleinere bleche in auftrag geben, dann wuerde ich mich ueber eine nachricht von ihnen sehr freuen.

    nochmals vielen dank!

    mit freundlichem gruss
    ulli

  3. hallo!

    haetten sie die moeglichkeit dieses blech auch in einer anderen groesse zu bestellen?
    habe keinen manz und fuer meinen ofen passt die angegebene groesse leider nicht.

    danke fuer die auskunft!

    lg
    ulli

Schreibe einen Kommentar