Schokoladenlebkuchen

1. Zutaten für den Teig

  • 6 Eier
  • 160 g Butter (weich)
  • 200 g Zucker
  • 600 g Haselnüsse (gemahlen)
  • 200 g Schokolade (gerieben)
  • 4 Tropfen Bittermandelöl
  • 2 cl (= 1 Schnapsglas) Eierlikör
  • 2 cl Rum
  • 3 EL Mehl
  • 2 gestr. TL Backpulver
  • 20 g Lebkuchengewürz
  • Oblaten

2. Zubereitung

Butter und Zucker schaumig rühren und die Eier unterrühren. Haselnüsse, Schokolade, Bittermandelöl, Eierlikör und Rum unterrühren. Backpulver, Mehl und Lebkuchengewürz miteinander vermischen und unterrühren.

Backen:
15- 20 Minuten bei 175 °C Unter- Oberhitze.

Bemerkung:
Sollte der Teig zu weich sein, kann man noch etwas gemahlene Nüssen zugeben.


--Rezept als PDF downloaden / drucken--


Dieser Beitrag hat einen Kommentar.

  1. Hallo
    Etwas gekürztes Rezept, ausrollen? ausstechen? Schokoüberzug?
    Gruss

Schreibe einen Kommentar

Kennen Sie schon unseren Newsletter?

Verpassen Sie keine Exklusive Angebote, neue Rezepte, neue Produkte und News rund um Ketex.de.

Als Dankeschön erhalten Sie das Ebook gratis! 

GERDS GREATEST

Kennen Sie schon unseren Newsletter?

Verpassen Sie keine Exklusive Angebote, neue Rezepte, neue Produkte und News rund um Ketex.de.

Als Dankeschön erhalten Sie das Ebook GERDS GREATEST gratis! 

Kennen Sie schon unseren Newsletter?

Verpassen Sie keine Exklusive Angebote, neue Rezepte, neue Produkte und News rund um Ketex.de.

Als Dankeschön erhalten Sie das Ebook gratis! 

GERDS GREATEST