Jun 18

paderborner-landbrot-1

Hier ist das allseits sehr beliebte leckere Rezept des Paderborner Landbrotes. Es ist recht einfach nach zu backen.

500 g Sauerteig (Roggenmehl 1150), 1-stufig geführt
245 g Roggenmehl, 1150
120 g Weizenmehl 1050
255 g Wasser
15 g Salz
10 g Hefe, wer mag

Sauerteigherstellung
250 g Roggenmehl 1150
250 g Wasser
25 g ASG=Anstellgut
Alle drei Zutaten gut vermischen und bei Zimmertemperatur 8besser wäre 26°) 16 Std. reifen lassen.

Für den Hauptteig alle Zutaten mischen und 5 Minuten kneten.
20 Minuten Teigruhe und danach alles in eine gut gefettete Kastenform (1 kg) geben. Wirken ist bei der TA so gut wie nicht möglich.

Gare ca. 90 Minuten. Mit Hefe ca. 60 Minuten.

Entweder mit einer Stipprolle einmal über die Form fahren oder mit einer Gabel mehrfach einstechen. Auch eine etwas dickere Stricknadel hat sich bewährt.

Anbacken bei 250° bis die gewünschte Bräune erreicht ist und dann fallend bei 180° insgesamt 60 Minuten fertig backen.
Beim Einschießen kräftig schwaden und nach 10 Minuten den Dampf ablassen.
(Für Manzianer: 15 Minuten bei 250° anbacken, Dampf ablassen, runterstellen auf 180° und weitere 45 Minuten fertigbacken.)

www.pdf24.org    Sende Artikel als PDF   

written by Ketex


205 Responses to “Paderborner Landbrot”

  1. 1. Detlef Says:

    Wie taust Du eingefrorenes Brot am sinnvollsten auf? Microwelle, Raumtemperatur. Backofen?????
    Danke für entsprechenden Tip.
    Detlef

  2. 2. Detlef Says:

    seit meiner Frage v. 27.11., auf die ich leider keine Antwort erhielt, bekomme ich auf der Seite „Paderborner Landbrot“ die Kommentare nicht mehr angezeigt. Ich sehe nur meine unbeantwortete Frage!!!
    Was habe ich falsch gemacht bzw. wie sehe ich alle Kommentare/responses wieder?????
    Danke für entsprechende Aufklärung
    Detlef

  3. 3. Ketex Says:

    Hallo Detlef, sehe ich auch nur. Muss ich meinen Webmaster fragen, warum dass so ist.
    Viele Grüße Gerd

  4. 4. Ketex Says:

    Zu Deiner Frage,
    am Besten bei Raumtemperatur auftauen lassen und wenn man es rösch hätte, 10 Minuten bei 180° Umluft nachbacken.
    Viele grüße
    Gerd

  5. 5. Ketex Says:

    Das System schafft nur 200 Kommentare und fängt dann wieder bei 1. an.
    Das ist die Aussage vom Webmaster.
    Viele Grüße
    Gerd

Leave a Reply