Original Ketex Dampferzeuger zum Schwaden im Backofen

Artikelnummer: 20211032

EAN: 00016027907260

Der Original Ketex Dampferzeuger zum Schwaden im Backofen. Einzigartig nur bei Uns erhältlich. Material: Edelstahl - Made in Germany.Maße: 35x10x2Die Halterungen zum Aufhängen sind für eine Schienenbreite von 7 mm vorgesehen.Lieferumfang: 1x Dampferzeuger 2x Halterungen zum Aufhängen 1x Standfuß 1x Spritze zum Einspritzen des Wassers 1x Metallröhrchen zum vereinfachtem Einspritzen des Wassers 1x Plastikverbindung

Kategorie: Dampferzeuger


134,95 €

inkl. 19% USt. , zzgl. Versand

sofort verfügbar

Lieferzeit: 3 - 4 Werktage

Stück


Der Dampferzeuger zum Schwaden im Backofen original nur von Ketex. Der Dampferzeuger ist ein Instrument verwendet um beim Brotbacken die Krustenbildung und das Aufgehen und Gären des Brots bewusst zu kontrollieren. Der Ketex Dampferzeuger ermöglicht einen optimalen Backvorgang auch im herkömmlichen Haushaltsbackofen.Anleitung: Der Dampferzeuger wird parallel zur Ofenwand aufgestellt oder an den Schienen des Ofens aufgehängt. So benötigt er kaum Platz und kann gut bedient werden. Der Dampferzeuger wird dann zusammen mit dem Backofen 30-45 Minuten lang aufgeheizt. Zusätzlich befinden sich am Boden (Innen) 2 Metallplatten die die aufgeheizte Fläche deutlich vergrößern und so ein optimales Ergebnis ermöglichen. ACHTUNG: Der verarbeitete Edelstahl leitet Hitze sehr gut und wird dadurch SEHR HEIß! Nach dem Vorheizen also nicht mehr berühren. Nachdem das Brot eingeschossen wurde, wartet man 30 bis 60 Sekunden. Dann wird die Ofentür geöffnet und mit der Blasenspritze in das seitliche Einspritzloch die gewünschte Wassermenge eingespritzt. Hierzu setzt man auf die Spritze das beigelegte Plastikverbindungsstück und steckt in dieses das Metallröhrchen rein. Hierdurch wird verhindert, dass die Spritze schmilzt. Nun die Spritze abziehen und den Ofen schließen. In einem Standardofen werden nur 30 - 50 ml benötigt um den Backraum zu sättigen. Man beachte: Viel ist nicht gleich besser. Für ein optimales Ergebnis muss die Dosis passen. Sowohl der Zeitpunkt als auch die Dauer, die der Dampf im Ofen verbleibt sind variabel.