Stuten (reloaded)

Ein Freund machte mich auf das ursprüngliche Rezept im Blog aufmerksam. Gerhard spricht dort schon den (relativ) hohen Hefegehalt an. Ich habe daher versucht, die Hefe zu reduzieren und dafür…

1 Kommentar

Trombini à la Gerd Kellner

Zur Kommunion unserer Enkelin wurden wir zu einem Edelitaliener eingeladen. Hier wurden uns die Trombini zum ersten Mal als Beilage zum kalten Buffet vorgestellt. Sie kamen noch warm aus dem…

14 Kommentare

Marktkruste (handgemacht)

Nach etwas längerer Backpause musste mein Weizensauerteig mal wieder seine Arbeit verrichten. Da ich bei einem Bäcker gesehen hatte, wie er nur mit den Händen das Brot geformt hatte, ohne…

15 Kommentare

Topfbrot mit der Backglocke

Mit Gerds großen Fußstapfen im Hinterkopf habe ich (Axel) mich endlich getraut, mein erstes Rezept zu posten. Angeregt von den vielen Diskussionen um die italienische Mutterhefe Lievito Madre bin ich…

21 Kommentare

Stutenkerl oder Weckmann

Die Vorweihnachtszeit, zum Nikolaustag und auch schon zum Martinstag gibt es in unserer Gegend bei vielen Bäckern den Stutenkerl oder Weckmann. Für Kinder ist es immer ein Vergnügen, zuerst den…

12 Kommentare

Doppelback (reloaded)

Das Doppelback ist in unserer Gegend ein allseits sehr beliebtes Brot. Es ist ein einfach zu backendes, aber auch sehr köstliches Brot, das zu 68 % aus BIO-Weizenmehl 1050 und…

9 Kommentare

Clafoutis aux cerises

- Kirschenzeit - Clafoutis aux cerises Rezept Bei einem Urlaub in Südfrankreich bekam ich von einer guten Freundin dieses Rezept. Superleicht zu backen und ein köstlicher Genuss. Auch als hauptsächlicher Brotbäcker…

3 Kommentare

Osterbrot (reloaded)

Zu Ostern muss es bei uns immer entweder einen süßen Osterkranz oder ein Osterbrot geben. Wir essen so etwas gern nur mit Butter bestrichen zum Kaffee. Neu waren für mich…

2 Kommentare

Kartoffel-Röstzwiebel-Trilogie Nr. 1

Hier kommt der erste Teil der Kartoffel-Zwiebel-Trilogie (Brot, Brötchen und Baguette). Die Kombination von Kartoffeln und Röstzwiebel ergibt einen wunderbaren Geschmack. Hier bei diesem Rezept habe ich den Teig in…

8 Kommentare

Delbrücker Flockenbrot

Durch die Anregung mehrerer Besucher, ich solle doch mal wieder ein Rezept mit Quellstück aus Saaten und Flocken entwickeln, kam ich auf die Idee, ein Flockenbrot zu backen. Es ist…

3 Kommentare