Baguettebrötchen

bread braun

Zum Ende des Jahres noch einmal ein Rezept für Baguettebrötchen. Zu Silvester gibt es sicherlich bei vielen ein leckeres Essen (z. B. Fondue oder Raclette), wozu diese Baguettebrötchen hervoragend passen.
Sie werden mit einer langen, kalten Führung gemacht. Dadurch erhalten sie einen hervorragenden Geschmack

 

1. Vorteig

Alle Zutaten klümpchenfrei verrühren und in einer großen Schüssel mit Frischhaltefolie abgedeckt 2 Stunden anspringen lassen. Dann die Schüssel für 12 Std. in den Kühlschrank stellen.

2. Hauptteig

3. Zubereitung

Alle Zutaten in der Küchenmaschine 20 Minuten langsam kneten, bis das Klebergerüst richtig gut entwickelt ist. Eventuell den Fenstertest machen.

Danach den Teig zusammenschlagen und in eine große Schüssel geben. Mit Klarsichtfolie abdecken und für mindestens 12 Stunden in den Kühlschrank stellen. Die Zeit im Kühlschrank kann auch gerne auf 16 oder 18 Stunden ausgedehnt werden, wie es einem gerade in den Tagesablauf passt.
Jetzt Teiglinge à 90-95 g abwiegen und rundschleifen. Die Teiglinge etwas abflachen und mit dem Rollholz zu einem ovalen Teigstück ausrollen. Von der Seite her zusammenrollen und auf ein Blech setzen.
Gare bei Zimmertemperatur mindestens 1,5-2 Stunden. Danach die Teiglinge zweimal einschneiden und bei 230° 20 Minuten abbacken, bis sie schön goldbraun sind.
Beim Einschießen kräftig schwaden und nach 10 Minuten den Dampf wieder ablassen.


--Rezept als PDF downloaden / drucken--


Dieser Beitrag hat 36 Kommentare

  1. Ich habe ein Problem mit der Zeiteinteilung. Funktioniert es auch, wenn der Vorteig länger im Kühlschrank bleibt? Wie lange maximal?
    Danke und lG Angelika Kopitsch

    1. Im Prinzip ja, mein längstes waren 72 Stunden. VG

Schreibe einen Kommentar

Kennen Sie schon unseren Newsletter?

Verpassen Sie keine Exklusive Angebote, neue Rezepte, neue Produkte und News rund um Ketex.de.

Als Dankeschön erhalten Sie das Ebook gratis! 

GERDS GREATEST

Kennen Sie schon unseren Newsletter?

Verpassen Sie keine Exklusive Angebote, neue Rezepte, neue Produkte und News rund um Ketex.de.

Als Dankeschön erhalten Sie das Ebook GERDS GREATEST gratis! 

Kennen Sie schon unseren Newsletter?

Verpassen Sie keine Exklusive Angebote, neue Rezepte, neue Produkte und News rund um Ketex.de.

Als Dankeschön erhalten Sie das Ebook gratis! 

GERDS GREATEST