Roggenvollkornbrot im Holzbackrahmen gebacken

bread braun

So langsam verabschiedet sich der Sommer, und die Lust auf kernigere Brote steigt gleichzeitig wieder an. Hier nun ein reines Roggenvollkornbrot, das sicher auch für Anfänger geeignet ist. Man kann es im Holzbackrahmen oder aber auch in einer Metall-Kastenform backen. Ich habe das Rezept bei Dietmar Kappl entdeckt und für ein 1 kg-Brot umgerechnet.

1. Sauerteig

Alles gut vermischen und 16 Stunden bei Raumtemperatur (besser wären 26°) reifen lassen.

2. Hauptteig

1 kg-Brot


--Rezept als PDF downloaden / drucken--


Dieser Beitrag hat 41 Kommentare

  1. Carina

    Hallo Gerd,
    ich habe keine Küchenmaschine. Wie lange muss ich mit der Hand kneten?
    Liebe Grüße,
    Carina

    1. Ketex

      Etwa drei Mal so lange. Bis sich der Teig richtig anfühlt.

Schreibe einen Kommentar