Kartoffel-Röstzwiebel-Trilogie Nr. 3

bread braun

Hier nun die dritte Variante. Der Teig ist gleich, nur die Wassermenge wurde um 70 g erhöht. Der Teig ist etwas schwieriger zu bearbeiten, und es braucht etwas, bis man die Baguette formen kann. Durch die erhöhte Wassermenge bekommt man aber eine schöne, größere Porung.

1. Sauerteig

Alles gut und klümpchenfrei verrühren und 16 Stunden bei 26° oder bei Raumtemperatur 16–18 Stunden abgedeckt reifen lassen.

2. Vorteig

Auch hier alles klümpchenfrei verrühren und 12–14 Stunden bei Raumtemperatur abgedeckt stehen lassen.

3. Hauptteig


--Rezept als PDF downloaden / drucken--


Dieser Beitrag hat 2 Kommentare

  1. Florian

    Hi,

    die Sache mit der Garzeit erschliesst sich mir leider noch nicht ganz.
    Du schreibst 50 min garen lassn nach dem wirken und dann noch einmal 30 Minuten unter Folie? Ist das richtig?

    Danke und Gruß

    1. Ketex

      Hallo Ja,
      dass ist so gemeint. Erst zu Rouladen formen und 30 Minuten gehen lassen unter Folie und dann die Baguette formen, in Leinentücher ziehen und auch mit Folie abdecken und nochmals ca. 40 – 50 Minuten zur Gare bei Raumtemperatur stellen. Wenn mann eine warme Küche hat, die Zeiten um 10 – 15 Minuten verkürzen.
      Gerd

Schreibe einen Kommentar