Stuten (reloaded)

bread braun

Ein Freund machte mich auf das ursprüngliche Rezept im Blog aufmerksam. Gerhard spricht dort schon den (relativ) hohen Hefegehalt an. Ich habe daher versucht, die Hefe zu reduzieren und dafür die Garzeit zu verlängern. Das Ergebnis hat meine Familie und mich überzeugt. 

Rezept von Axel Bauer

1. Vorteig

Am Vorabend alles klümpchenfrei verrühren und abgedeckt über Nacht in den Kühlschrank stellen.

2. Hauptteig


--Rezept als PDF downloaden / drucken--


Dieser Beitrag hat 3 Kommentare

  1. en Jordi

    Bei der langen Stückgare dürften 5 Gramm Hefe reichen.
    Selbst bei 10 Gramm kann man die Stückgare noch deutlich kürzer halten.
    Warum nimmt Hinkel soviel Hefe (im Orirginalrezept ja noch mehr) ? Ist vielleicht ein deutlicher Hefegeschmack gewünscht?

    1. Ketex

      Ich weiss es nicht.

Schreibe einen Kommentar