Rosmarin-Ringbrot

bread braun

Ein sommerliches Brot, das durch sein kräftiges Rosmarinaroma besticht. Wunderbar als Beilagenbrot auf der nächsten Grill- oder Gartenparty geeignet. Doch genauso gut schmeckt es als Alltagsbrot mit Butter und herzhaftem Belag, vorzugsweise einem kräftigen Bergkäse.

Gastautorin Johanna Thees

www.dinkelliebe.de

1. Biga

Die Zutaten miteinander verkneten und etwa 1,5 Std bei 27-28 °C gehen lassen. Die Biga sollte sich im Volumen etwa verdoppelt haben. Danach bis zur Verwendung (maximal 24 Std.) in den Kühlschrank stellen.

2. Hauptteig

  • Biga (direkt aus dem Kühlschrank)
  • 200 g Dinkelmehl Type 630
  • 200 g Dinkel-Ruchmehl oder Dinkelmehl Type 1050
  • 100 g Dinkelvollkornmehl
  • 6,25 g Flohsamenschalen
  • 1,29 g Bio-Trockenhefe oder 3 g Frischhefe
  • 0,6 g Acerolapulver (alternativ 24 g Orangensaft und das Schüttwasser um dieselbe Menge reduzieren)
  • 2 EL Rosmarinnadeln, frisch, gehackt
  • 412 g kaltes Wasser
  • 18 g Olivenöl
  • 12 g Salz

Die kalten Zutaten sind nötig, da sich der Thermomix beim Kneten stark erhitzt und dadurch die Teigtempereatur zu hoch würde. Wird per Hand oder mit einer anderen Maschine geknetet, ist das nicht nötig.


--Rezept als PDF downloaden / drucken--


Schreibe einen Kommentar