Pane alle mandorle (Italienisches Mandelbrot aus dem Thermomix)

bread braun

Mandeln sind eines meiner liebsten Nahrungsmittel. Daher wollte ich dringend mal ein Brot damit backen. Außerdem bin ich so begeistert von unseren italienischen Mehlen. Es war also naheliegend, ein italienisches Mandelbrot zu backen. Das Ergebnis ist ein schmackhaftes, fluffiges Brot geworden. Ich habe es zur Abwechslung in der Kastenform gebacken.

1. Lievito madre (LM)

LM ist ein fester Weizensauerteig (TA 150), den man direkt aus dem Kühlschrank in den Teig geben kann. Ich habe immer ausreichend LM zum Brotbacken im Kühlschrank.

Wenn man dies nicht hat:
hier eine ausführliche Anleitung
und hier eine Anleitung, wenn es schneller gehen soll.

 

2. Hauptteig


--Rezept als PDF downloaden / drucken--


Dieser Beitrag hat 2 Kommentare

  1. Inga

    Ich tue mich immer unheimlich schwer damit, das Brot schön fluffig zu bekommen. Manchmal ist es wirklich recht schwer… aber ich arbeite dran und hier gibt es ja viele tolle Informationen!
    Als Liebhaberin von Körnern, mache ich immer gern Chia-Samen mit hinein. Schmeckt in der Regel wirklich toll und ist auch noch gesund.

    Als nächstes möchte ich jetzt am Wochenende ein Zwiebelbrot ausprobieren und bin gespannt, was de Rest der Familie dazu sagt. 🙂

    Danke für dein Rezept!

    LG
    Inga

Schreibe einen Kommentar